Männliche Gruppen mit M
Home > Männliche Gruppen mit M
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Malik
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der König
Wörter: malik=der König (Arabisch)
Weibliche Form: Malika
Varianten: Malik  Arabisch  
 1 Variante mehr...

Manfred
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den Stauferkönig Manfred von Sizilien (13. Jh.)
Wörter: man=der Mann (Althochdeutsch) ; fridu=der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)
Varianten: Manfred  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Manfredo  Italienisch  Onomatistik
 Manfried  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Manuel
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Gott sei mit uns
Angaben zur Herkunft: 'Manuel' ist die spanische Form von 'Emanuel', einer Nebenform von 'Immanuel'
 im Alten Testament ist 'Immanuel' der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias
Wörter: im=mit (Hebräisch) ; el=der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Weibliche Form: Manuela
Varianten: Manuel  Deutsch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Emanuel  Deutsch, Französisch, Skandinavisch  Onomatistik
 Immanuel  Deutsch  Onomatistik
 Emanuele  Italienisch  
 Emmanuel  Französisch  Onomatistik
 Manoel  Portugiesisch  Onomatistik
 Manolo  Italienisch  Onomatistik
 Manuele  Italienisch  Onomatistik
 Immanuel  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Marcel
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: von 'Marcellus', einer Weiterbildung bzw. Verkleinerungsform von 'Marcus'
 Name mehrerer Heiliger und Päpste, z.B. dem hl. Papst Marcellus (3./4. Jh.)
 'Marcel' ist heute ein sehr beliebter Modename
Wörter: marcus=dem Mars geweiht (Lateinisch)
Weibliche Form: Marcella
Varianten: Marcel  Deutsch, Französisch  Onomatistik
 Marcellus  Deutsch  Onomatistik
 Marzell  Deutsch  
 Marzellus  Deutsch  
 Marcello  Italienisch  Onomatistik
 Marcelo  Spanisch, Portugiesisch  
 Marcellus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Marin
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: vom Meer, am Meer lebend
Angaben zur Herkunft: geht zurück auf einen römischen Beinamen 'Marinus', der entweder vom Vornamen 'Marius' oder vom Wort 'marinus' (vom Meer, am Meer lebend) abgeleitet ist
 Name mehrerer Heiliger, von denen einer der Republik 'San Marino' den Namen gegeben hat
Wörter: marinus=am Meer gelegen, am Meer lebend (Lateinisch)
Weibliche Form: Marina
Varianten: Marin  Französisch, Deutsch  
 Marinus  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 Marino  Italienisch  
 1 Variante mehr...

Marius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein altrömischer Familienname
 dessen Herkunft ist nicht sicher geklärt
 möglicher Zusammenhang mit dem Namen des Kriegsgottes 'Mars' oder 'mas'/'maris' 'männlich'
Wörter: mas=männlich (Lateinisch)
Varianten: Marius  Deutsch, Französisch, Skandinavisch, Niederländisch, Englisch, Rumänisch  Onomatistik
 Mario  Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Markus
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: dem Mars (dem römischen Kriegsgott) geweiht
Angaben zur Herkunft: alter römischer Vorname
 der Name wurde traditionell vor allem den im März Geborenen gegeben
 im Mittelalter verbreitet durch den Namen des Evangelisten Markus
Varianten: Markus  Deutsch  Onomatistik
 Marc  Deutsch, Französisch  Onomatistik
 Marko  Deutsch, Slawisch  
 Marco  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Marcos  Spanisch, Portugiesisch  
 Mark  Englisch, Skandinavisch, Niederländisch, Russisch  Onomatistik
 Marlon  Englisch  
 Marcus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 10 Varianten mehr...

Martial
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: von einem römischen Beinamen 'Martialis', abgeleitet vom Namen des Kriegsgottes Mars
 bekannt durch den römischen Dichter Marcus Valerius Martialis (1. Jh.)
Varianten: Martial  Deutsch, Englisch  
 Marcial  Spanisch  
 1 Variante mehr...

Martin
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht
 verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte
 bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus
Wörter: mars=Mars (Lateinisch)
Weibliche Form: Martina
Varianten: Martin  Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Slawisch, Rumänisch, Tschechisch  Onomatistik
 Maarten  Niederländisch, Deutsch, Niederdeutsch  
 Marten  Skandinavisch  Onomatistik
 Martino  Italienisch  
 Morten  Skandinavisch  
 19 Varianten mehr...

Matthias
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Gabe Jahwes
Angaben zur Herkunft: im Neuen Testament ist Matthäus einer der 12 Apostel Jesu und zugleich einer der 4 Evangelisten
 im Neuen Testament ist Matthias der Name des Apostels, der durch das Los dazu bestimmt wurde, Judas Ischariot zu ersetzen
Wörter: mattath=das Geschenk, die Gabe (Hebräisch) ; jahwe=(Name Gottes) (Hebräisch)
Varianten: Matthias  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Mathias  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Mathis  Deutsch  Onomatistik
 Matias  Deutsch, Englisch  
 Matthäus  Deutsch  Onomatistik
 Mattias  Deutsch, Englisch  
 Mattäus  Deutsch  
 Mathieu  Französisch  
 Matt  Französisch, Englisch  
 Matteo  Italienisch  Onomatistik
 Matthew  Englisch  
 Mattia  Italienisch  
 Matthaeus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Matthaios  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Mattitjahu  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 46 Varianten mehr...

Maxim
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Grösste
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Beiname, der später auch als Vorname gebraucht wurde
 im Mittelalter verbreitet als Heiligenname, vor allem als Name des Theologen Maximus Confessor (6./7. Jh.)
Wörter: maximus=sehr gross, am grössten (Lateinisch)
Weibliche Form: Maxima
Varianten: Maxim  Deutsch, Russisch  Onomatistik
 Maxime  Französisch  
 Maximus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 8 Varianten mehr...

Maximilian
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: bekannt als Heiligenname und als Name diverser Herrscher
 entstanden aus dem römischen Namen 'Maximinianus'
 'Maximinianus' bedeutet 'der aus dem Geschlecht Maximinus'
 der Familienname 'Maximinus' ist eine Bildung zum lateinischen Wort 'maximus' (sehr gross, am grössten'
Wörter: maximus=sehr gross, am grössten (Lateinisch)
Varianten: Maximilian  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Max  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Massimiliano  Italienisch  
 Maximilien  Französisch  
 Maximinianus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 6 Varianten mehr...

Michael
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Wer ist wie Gott?
Angaben zur Herkunft: im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel
 Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Wörter: miy=wer (Hebräisch) ; el=der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Weibliche Form: Michaela
Varianten: Michael  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Meik  Deutsch  
 Michel  Deutsch, Französisch  Onomatistik
 Mischa  Deutsch, Russisch  
 Maicon  Portugiesisch  
 Michele  Italienisch  
 Mick  Englisch  
 Mickey  Englisch  Onomatistik
 Miguel  Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Mikael  Skandinavisch  
 Mike  Englisch  Onomatistik
 Mikel  Englisch  
 Michail  Russisch  Onomatistik
 Mikhael  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 18 Varianten mehr...

Milan
Herkunftssprache: Altslawisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich Kurzform für Namen mit dem ersten Element 'mil' (lieb, teuer)
Wörter: mil=lieb, teuer (Altslawisch)
Weibliche Form: Milena
Varianten: Milan  Slawisch, Tschechisch  
 1 Variante mehr...

Miroslaw
Herkunftssprache: Altslawisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter slawischer Name, als Wortzusammensetzung
 das erste Namenselement 'meri' wurde volksetymologisch umgedeutet zu 'mir'
Wörter: meri=bedeutend, berühmt (Altslawisch) ; mir=der Friede (Altslawisch) ; slava=der Slawe, der Ruhm (Altslawisch)
Varianten: Miroslaw  Slawisch, Polnisch  
 Mirco  Slawisch  
 Mirko  Slawisch  Onomatistik
 Miroslav  Tschechisch  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Morgan
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter keltischer bzw. walisischer Name, dessen Bedeutung nicht sicher geklärt ist
 der Name enthält vielleicht das Wort 'mor' (Meer) als Element
 wird auch als weiblicher Name verwendet und ist in den USA als solcher sogar populärer als männlich
Wörter: mor=das Meer (Keltisch)
Weibliche Form: Morgana
Varianten: Morgan  Englisch, Walisisch  
 Morcant  Keltisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Moritz
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der aus Mauretanien Stammende, der Mohr
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Beiname 'Mauricius' 'der aus Mauretanien Stammende, der Mohr'
 im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Mauritius, des Anführer der Thebäischen Legion in der Schweiz (4. Jh.)
Wörter: maurus=dunkelhäutig (Lateinisch)
Varianten: Moritz  Deutsch  Onomatistik
 Mauritius  Deutsch, Niederländisch  
 Mauritz  Deutsch  
 Maurus  Deutsch  Onomatistik
 Moriz  Deutsch  Onomatistik
 Maurice  Französisch, Englisch  Onomatistik
 Maurizio  Italienisch  Onomatistik
 Mauro  Italienisch  Onomatistik
 Morris  Englisch  Onomatistik
 Mauricius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 4 Varianten mehr...

Mufid
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: nützlich
Varianten: Mufid  Englisch, Arabisch  
 Moufid  Französisch, Arabisch  

Myron
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Myrrhe
Angaben zur Herkunft: Gebrauch des griechischen Wortes für Myrrhe als Vorname
 Myrrhe ist ein bitteres Baumharz, das früher sehr wertvoll war
 der Name des Harzes stammt aus dem Arabischen
Wörter: myron=die Myrrhe (Altgriechisch) ; murr=bitter (Arabisch)
Varianten: Myron  Englisch