Männliche Gruppen mit C
Home > Männliche Gruppen mit C
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Camillo
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Messdiener (?)
Angaben zur Herkunft: altrömischer Beiname, vor allem der Familie 'Furius'
 bedeutet vielleicht 'Messdiener', ist vielleicht aber auch etruskischer Herkunft mit unbekannter Bedeutung
Wörter: camillus=der Opferdiener, der Messdiener (Lateinisch)
Weibliche Form: Kamilla
Varianten: Camillo  Italienisch  
 Kamillo  Deutsch  
 Camill  Französisch  
 Camilo  Spanisch  
 4 Varianten mehr...

Carey
Herkunftssprache: Altirisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Nachfahre von Ciardha
Angaben zur Herkunft: von einem irischen Familiennamen 'Ó Ciardha' mit der Bedeutung 'Nachfahre von Ciardha'
 'Ciardha' ist ein kaum mehr gebräuchlicher Vorname mit der Bedeutung 'schwarz' oder 'dunkel'
Wörter: ciar=schwarz, dunkel (Altirisch)
Varianten: Carey  Englisch, Irisch  
 Cary  Englisch  
 Kary  Englisch  

Cedric
Herkunftssprache: Englisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: geliebt (?)
Angaben zur Herkunft: erfunden von Sir Walter Scott für eine Figur in seinem Roman 'Ivanhoe'
 dabei wandelte er vielleicht den Namen 'Cerdic' ab, dessen Bedeutung nicht sicher bekannt ist
 eine mögliche Herkunft für 'Cerdic' (auch 'Ceredig') ist von keltisch/walisisch 'carad' (geliebt)
Wörter: carad=geliebt (Walisisch) ; caru=lieben (Walisisch)
Varianten: Cedric  Englisch  
 Cedrik  Französisch  
 Cédric  Französisch  

Celio
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Familienname 'Caelius', der sich wahrscheinlich vom Wort 'caelum' (Himmel) ableitet
Wörter: caelum=der Himmel (Lateinisch)
Weibliche Form: Celina
Varianten: Celio  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  
 Caelius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Christian
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Anhänger Christi, Christ
Angaben zur Herkunft: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Wörter: christianus=christlich (Lateinisch) ; christos=der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch)
Weibliche Form: Christine
Varianten: Christian  Deutsch, Englisch, Französisch  Onomatistik
 Carsten  Deutsch, Niederdeutsch  Onomatistik
 Karsten  Deutsch, Niederdeutsch  Onomatistik
 Kersten  Deutsch, Niederdeutsch  
 Kirsten  Deutsch, Niederdeutsch  Onomatistik
 Cristian  Spanisch  
 Cristiano  Italienisch  Onomatistik
 Kristian  Skandinavisch  Onomatistik
 8 Varianten mehr...

Christoph
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Christus tragend
Angaben zur Herkunft: im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Christophorus (3. Jh.), Schutzpatron der Schiffer und Flösser, einer der 14 Nothelfer
Wörter: christos=der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch) ; pherein=tragen, bringen (Altgriechisch)
Varianten: Christoph  Deutsch  Onomatistik
 Christof  Deutsch  Onomatistik
 Chris  Englisch  
 Christophe  Französisch  
 Christopher  Englisch  Onomatistik
 Christóbal  Spanisch  
 Cristoforo  Italienisch  
 Kristof  Skandinavisch  
 Kristoffer  Skandinavisch  
 Christophoros  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Christophorus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 18 Varianten mehr...

Claudius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Hinkende
Angaben zur Herkunft: von einem altrömischen Familiennamen 'Claudius', der wiederum auf einen römischen Beinamen 'Claudus' (hinkend) zurückgeht
Wörter: claudus=hinkend, lahmend (Lateinisch)
Weibliche Form: Claudia
Varianten: Claudius  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Klaudius  Deutsch  
 Claude  Französisch  Onomatistik
 Claudio  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  
 Claudius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Clemens
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Gnädige
Angaben zur Herkunft: Name zahlreicher Päpste im Mittelalter
 der hl. Clemens von Rom war der 4. Papst
 bisher trugen 14 Päpste den Namen Clemens
Wörter: clemens=milde, gnädig (Lateinisch)
Varianten: Clemens  Deutsch  Onomatistik
 Klemens  Deutsch, Skandinavisch, Polnisch  Onomatistik
 Klemenz  Deutsch, Skandinavisch, Polnisch  
 Clément  Französisch  
 4 Varianten mehr...

Cölestin
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Himmlische
Angaben zur Herkunft: vom lateinischen Namen 'Coelestinus' bzw. 'Caelestinus', einer Erweiterung von 'Coelestis'/'Caelestis'
 bekannt durch den hl. Papst Cölestin I. (432)
 bisher trugen 5 Päpste den Namen Cölestin bzw. Coelestinus
Wörter: coelestis=himmlisch (Lateinisch)
Weibliche Form: Cölestina
Varianten: Cölestin  Deutsch  
 9 Varianten mehr...

Conan
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Erhabene (?); Jagdhund (?)
Angaben zur Herkunft: vielleicht von einem keltischen Wort 'kuno' (erhaben)
 oder dann von einem gälischen Wort 'cu' (Jagdhund, Wolf), als Verkleinerungsform
Wörter: kuno=erhaben (Keltisch) ; cu=der Jagdhund, der Wolf (Altirisch)
Varianten: Conan  Englisch  

Cornelius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: von einem altrömischen Familiennamen, dem vielleicht das Wort 'cornu' (Horn) zugrundeliegt
 verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253
Wörter: cornu=das Horn (Lateinisch)
Weibliche Form: Cornelia
Varianten: Cornelius  Deutsch  Onomatistik
 Cornel  Deutsch  Onomatistik
 Cornelis  Deutsch, Niederländisch  
 Kornelius  Deutsch  Onomatistik
 Cornelio  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Neel  Niederländisch  
 Cornelius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 5 Varianten mehr...

Cosmo
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'kosmos'
 bekannt durch Cosimo de Medici (1389-1464)
Wörter: kosmos=die Schönheit, die Ordnung (Altgriechisch)
Varianten: Cosmo  Deutsch, Englisch, Italienisch  
 Cosmin  Rumänisch  
 Kosmas  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Crispin
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: kraushaarig
Angaben zur Herkunft: von 'Crispinus', einem römischen Beinamen abgeleitet vom römischen Familiennamen 'Crispus' mit der Bedeutung 'kraushaarig'
 bekannt durch den hl. Crispinus, Märtyrer (3. Jh.)
Wörter: crispus=kraushaarig (Lateinisch)
Varianten: Crispin  Deutsch, Englisch  
 3 Varianten mehr...

Curtis
Herkunftssprache: Altfranzösisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: höfisch (zum Hof gehörig), höflich
Angaben zur Herkunft: von einem englischen Familiennamen mit altfranzösischen Wurzeln
Wörter: corteis=höflich, höfisch (Altfranzösisch) ; corteis=höflich, höfisch (Altfranzösisch)
Varianten: Curtis  Englisch, Deutsch  
 Curt  Englisch  
 Curtiz  Englisch  
 Curzio  Italienisch  
 2 Varianten mehr...

Cyrill
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der rechte Herr/Gebieter
Angaben zur Herkunft: 'kyrillos' ist die Verkleinerungsform von 'kyrios'
 der hl. Kyrill war der Apostel der Slawen
 nach ihm ist das kyrillische Alphabet benannt
Wörter: kyrios=der Herr (Altgriechisch)
Varianten: Cyrill  Deutsch  
 Cyril  Deutsch, Englisch  
 Cyrillus  Deutsch  
 Kyrill  Deutsch  
 Kyrillus  Deutsch  
 Cyrille  Französisch  
 3 Varianten mehr...